Thursday Feb 03, 2022

Ein tiefer Seitenscheitel ist für jeden schmeichelhaft. Here’s How to Do It Right

Jonathan Borge

Jun 05, 2015 @ 11:30 am

Jedes Produkt, das wir vorstellen, wurde von unserer Redaktion unabhängig ausgewählt und geprüft. Wenn Sie einen Kauf über die enthaltenen Links tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Studieren Sie Emily Ratajkowskis Looks auf dem roten Teppich (oder ihr Instagram-Profil) und Sie werden eine narrensichere Frisur bemerken, die die Schauspielerin immer wieder verwendet: den tiefen Seitenscheitel. Und warum? Ein Seitenscheitel betont deine besten Gesichtszüge – vor allem die Augen und Wangenknochen.

VERWANDT: Unser supereinfaches Tutorial für mühelose Wellen

Um zu erfahren, wie man Ratajkowskis Look nachmacht, hat die leitende Moderedakteurin von InStyle.com, Violet Gaynor, die prominente Hairstylistin Anh Co Tran gebeten, uns durch jeden Schritt des Prozesses zu führen. Im obigen Video beginnt Tran, der Mitinhaber des Ramirez | Tran Salon ist, damit, Gaynors Haar tief auf einer Seite zu scheiteln. Dann lockt er die Abschnitte abwechselnd in verschiedene Richtungen, bevor er ein volumengebendes Spray aufträgt, z. B. Living Proof Instant Texture Mist (26 $, sephora.com). Anschließend fixiert Tran die Locken mit einem leichten Nebel aus Haarspray wie Bumble and Bumble Hairspray ($29, sephora.com). Der letzte Schritt? Gaynors Haar über eine Schulter schwingen und im Nacken mit zwei ineinandergreifenden Bobby Pins befestigen. Sehen Sie sich das Video oben an, um den Rest von Tran’s Profi-Technik zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top