Thursday Feb 03, 2022

Fliegen

WARUM, WANN & WIE TRAGE ich eine Fliege

Fliegen sind immer lustig, erfrischend und heben Sie von der Masse ab. Eine Fliege ist eine gute Wahl, wenn du denkst, dass Krawatten konventionell sind. Da die Fliege viel kleiner ist als die Krawatte, können Sie sich in Bezug auf Farbe und Muster mehr erlauben. Der Platz der Fliege unterhalb des Kinns steht direkt im Rampenlicht und ist sicher vor Flecken und Klemmen. Eine Fliege kann zu jedem Anlass getragen werden, aber die meisten Menschen werden sie bei Hochzeiten, Silvester oder bei Veranstaltungen mit schwarzer Krawatte sehen. Aber Fliegen eignen sich für alle formellen, halbformellen und legeren Anlässe. Ausgehen, Geburtstagsfeiern, der Tag der Krawatte am Freitag, große Eröffnungen, intime Familienfeiern – eine Fliege passt immer. Aber wenn Sie nicht vorhaben, die Fliege zu Ihrem Markenzeichen zu machen, sollten Sie sie nicht zu oft verwenden – halten Sie sie besonders! In heikleren Situationen wie Beerdigungen, ersten Verabredungen oder Vorstellungsgesprächen sollte man auf dieses recht profilierte Modeaccessoire besser verzichten.
Der häufigste Hintergrund für eine Fliege ist ein zweiteiliger oder dreiteiliger Anzug. Wenn Sie stilistisch auf Nummer sicher gehen wollen, wählen Sie immer eine selbstgebundene Fliege (oder Freestyle-Fliege), die die ursprüngliche Version ist. Wenn Sie die Fliege selbst binden, zeigen Sie, dass Sie modisch auf der sicheren Seite sind. Ein gut gewähltes Einstecktuch wertet den Gesamteindruck zusätzlich auf.

TIEROOM’S BOW TIES ONLINE – STYLES, colorS AND PATTERNS

Tieroom ist Europas TOP Forum für Fliegendienste. Online, rund um die Uhr Zugriff auf eine riesige Auswahl, in vielen Materialien, Farben und Mustern, immer mit einer Auswahl an vorgebundenen Fliegen oder Selbstbinder. Ein guter Startpunkt ist unsere Kollektionsseite. Alle unsere Fliegen tragen das Tieroom-eigene Designer-Label Notch, und das Premium-Sortiment heißt Notch Como. Das Einkaufserlebnis ist reibungslos und nahtlos – vom fantastischen Kundenservice über die schnelle Lieferung bis hin zur einfachen Rückgabe. Die Auswahl einer Fliege beginnt in der Regel mit einer Farbe oder einem Muster, und unser Webshop macht es Ihnen leicht. Blaue Fliegen, mit rosa, grünen und roten Fliegen an zweiter, dritter und vierter Stelle. Hellere Farben gelten als legerer und sind im Frühling und Sommer üblich, während dunklere Töne im Allgemeinen als formeller gelten. Die Freiluftsaison ist offen für kräftige Farben – wir haben auch viele orange, gelbe, lila und türkisfarbene Fliegen, wenn es Ihnen nichts ausmacht, aufzufallen. Zurückhaltende beige oder graue Fliegen werden oft als sehr elegant angesehen. Die schwarze Fliege ist ein Kapitel für sich. Kurzum, Sie werden jede erdenkliche Farbe und alle Farbkombinationen dazwischen finden.
Die Auswahl an Mustern ist genauso groß wie die Farbauswahl – natürlich sind einfarbige Fliegen am beliebtesten, daher ist die Kategorie für einfarbige Fliegen die größte. Unsere Kategorie für Blumen- und Paisley-Fliegen ist eher sommerlich, was für Hochzeiten und Partys ideal ist. Eine Fliege mit einem eher unerwarteten oder themenbezogenen Motiv sorgt oft für Gesprächsstoff. Wir haben mehr als nur eine Fliege mit einem alternativen Muster, die diesen Zweck erfüllt. Wir haben auch viele gestreifte, gepunktete Fliegen und karierte Hals-Accessoires, die den Schmetterling imitieren.

WIE BINDET MAN DIE FIEGE – VORGEBUNDENE UND SELBSTGEBUNDENE FIEGEN

Im Gegensatz zu Krawatten gibt es heutzutage wirklich nur noch eine Art, Fliegen selbst zu binden. Es ist keine Gehirnchirurgie, aber Sie müssen üben, wenn Sie ein gutes Ergebnis erzielen wollen. Und ja, wir haben ein Video, das zeigt, wie man eine Fliege bindet, um dir dabei zu helfen. Aus den ersten stümperhaften Versuchen, aus einer Krawatte eine Fliege zu knüpfen, sind inzwischen viele (manchmal sehr aufwendige) Techniken geworden. Wenn Sie keine Lust auf Handarbeit haben und es vorziehen, jedes Mal ein perfektes Ergebnis zu erzielen, ganz zu schweigen davon, dass Sie im Handumdrehen fertig sind, gibt es vorgebundene Versionen in allen Tieroom-Designs. Sowohl Freestyle-Schleifen als auch bereits gebundene Schleifen sind auf die Halsgröße einstellbar. Manche Fashionistas bevorzugen Selbstbinder mit fester Länge – so entfallen die Befestigungsvorrichtungen, was das Accessoire noch raffinierter macht.

Es war einmal – eine kleine Geschichte der Fliege

Der Ursprung der Fliege ist identisch mit dem der Krawatte – kroatische Söldner, die im Dreißigjährigen Krieg für den französischen König kämpften. Die Schals, mit denen sie ihre Hemdöffnungen verschlossen, gefielen dem eitlen französischen König und seinem königlichen Hof. Sie wurden zur Krawatte umgestaltet (der Name zu Ehren der Kroaten), und kunstvolle, sorgfältig komponierte Knoten für die Krawatten steigerten ihre Beliebtheit. Ausgehend vom französischen Adel verbreitete sich die Mode in den oberen Schichten Europas und verwandelte sich durch die Art des Knüpfens allmählich in eine Fliege. Und irgendwann wurde sie auch zur Krawatte – welche davon zuerst kam, ist nicht ganz klar. Die Tatsache, dass dieses modische Kleidungsstück in vielen Sprachen nach dem Schmetterling benannt ist, passt besonders gut zu der Metamorphose von der Krawatte zur Fliege und zur Krawatte, in welcher Reihenfolge auch immer.
Die Beliebtheit der Fliege nahm bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts stetig zu, als sie von der Krawatte etwas ausmanövriert wurde, als der dreiteilige Anzug zum modischen Grundnahrungsmittel der Herrenmode wurde. Für die Oberschicht gehörte die Schleife zur Alltagskleidung. Der moderne Gebrauch markiert in der Regel einen besonderen Anlass, sowohl bei Krawatten als auch bei Fliegen.
Historisch gesehen ist die Fliege eine ausschließlich männliche Angelegenheit. Im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert haben jedoch auch Frauen begonnen, Fliegen in gewissem Umfang zu tragen, meist als Teil der Geschäftskleidung. Frauenfliegen sind oft größer und aufwändiger.
Was auch immer der Anlass ist, oder welchen Stil Sie suchen, Sie werden etwas Passendes in der riesigen Fliegenauswahl von Tieroom finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top