Thursday Feb 03, 2022

Ist H&R Block die beste Wahl für die Vorbereitung Ihrer Steuern?

Wenn es darum geht, Ihre Steuern zu erledigen, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Eine davon ist H&R Block, eine Steuerberatungsfirma, die mit Konkurrenten wie Jackson Hewitt und Liberty Tax Service vergleichbar ist. Wenn Ihre Steuersituation einfach und unkompliziert ist, werden Sie wahrscheinlich mit jedem Steuerdienst zufrieden sein, auch mit einem Steuerfachmann von H&R Block.

Wenn Ihre Steuern jedoch kompliziert sind oder wenn Sie Ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen wollen, kann es sich lohnen, H&R Block sorgfältig mit konkurrierenden Steuerdiensten zu vergleichen. Lesen Sie weiter, um eine kurze Erklärung zu erhalten, wie H&R Block im Vergleich zu alternativen Optionen abschneidet.

Was bietet H&R Block?

H&R Block gibt an, dass seine Steuerexperten Zugang zu seinem Steuerinstitut haben, das „in erster Linie aus Wirtschaftsprüfern (CPAs), registrierten Agenten, Steueranwälten und ehemaligen IRS-Agenten besteht“ – und das ist gut so, denn dort gibt es jede Menge Erfahrung.

Das wirft jedoch eine Frage auf: Welche Fachkenntnisse hat die Person, die Ihre Steuererklärung erstellen wird? Wann und warum sollte sich diese Person an die Fachleute des Steuerinstituts wenden?

Auch wenn die Anforderungen an die Mitarbeiter des Steuerinstituts nicht so hoch sind, durchlaufen die Steuerfachleute von H&R Block doch eine strenge Ausbildung. Die Steuerfachleute von H&R Block haben durchschnittlich 12 Jahre Erfahrung in der Steuererklärung und mehr als 60 Stunden Steuerschulung. Alle wiederkehrenden Steuerfachleute müssen zusätzlich 30 Stunden Schulung absolvieren.

Daher wenden sich diese Steuerfachleute nur dann an das Tax Institute, wenn sie Fragen haben, auf die sie aufgrund ihrer Ausbildung nicht vorbereitet sind. Für viele Steuerpflichtige mit relativ einfachen Steuererklärungen haben die Steuerfachleute von H&R Block wahrscheinlich die nötige Kompetenz, um Ihre Steuern selbst zu erledigen.

Wenn Sie Ihre Steuern in Eile erledigen müssen oder wenn Sie die Bequemlichkeit haben wollen, ohne Termin in einem Büro vorbeizukommen, ist es ideal, ein Einzelhandelssteuerbüro wie H&R Block aufzusuchen.

Was sind meine alternativen Optionen?

H&R Block ist nur eine der vielen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Steuern einreichen können. Hier sind ein paar Alternativen.

Eine andere Steuerberatungsfirma

Andere Steuerberatungsfirmen wie Jackson Hewitt und Liberty Tax Service bieten viele der gleichen Vorteile und Merkmale wie H&R Block. Ein Unternehmen kann für Sie einige Vorteile gegenüber einem anderen haben – ein Büro kann näher an Ihrem Wohnort liegen, oder Sie können bei einem Unternehmen einen Rabatt erhalten, aber im Allgemeinen sind die Vor- und Nachteile aller Steuerberatungsfirmen ähnlich.

Ein unabhängiger Buchhalter

Die spezifischen Vor- und Nachteile der Einreichung bei einem unabhängigen Buchhalter hängen davon ab, welche Art von Buchhalter Sie wählen.

Ein wichtiger Unterschied ist, ob Ihr unabhängiger Buchhalter ein CPA ist oder nicht. Ein CPA wird wahrscheinlich 150 Stunden Kursarbeit an einer anerkannten Institution absolvieren, bevor er die einheitliche CPA-Prüfung ablegt. Mit dieser Prüfung erwirbt er ein CPA-Zertifikat, muss aber noch weitere Ausbildungs- und Erfahrungsanforderungen erfüllen, bevor er offiziell als CPA zugelassen wird.

Ein „normaler“ Buchhalter hat in der Regel weniger Stunden Kursarbeit absolviert und hat nicht die zusätzlichen Schritte unternommen, die erforderlich sind, um ein CPA zu werden. Dies sind die Arten von Steuerberatern, die Sie wahrscheinlich antreffen würden, wenn Sie einen Termin bei H&R Block vereinbaren würden. Es kann jedoch Unterschiede geben, wenn es um die Preise oder den Grad der Personalisierung eines unabhängigen Steuerberaters geht.

Vor allem sollten Sie, egal wo Sie Ihren Steuerberater finden, erwarten, dass er hilfsbereit, zuvorkommend und sachkundig ist.

Software für die Steuererstellung

Wenn Ihre steuerliche Situation ziemlich schwarz-weiß ist und Sie keine besonders komplizierten Probleme mit Ihren Steuern haben, können Sie den Steuerberater auch ganz weglassen. Es gibt viele Software-Dienste, die den größten Teil der Steuererklärung vereinfachen.

Die meisten dieser Programme verlangen eine geringe Gebühr – Sie müssen also immer noch etwas für Ihre Steuererklärung bezahlen. Der Preis kann jedoch wesentlich günstiger sein als ein persönlicher Termin bei einem Steuerberater. Die Softwareprogramme führen Sie durch den Prozess, und einige haben sogar Mitarbeiter, die Ihre Fragen beantworten, wenn Sie auf ein Problem stoßen. Im Großen und Ganzen fordert die Software Sie auf, einfache Informationen aus Steuerdokumenten wie W-4 einzugeben, und berechnet dann anhand dieser Informationen Ihre Steuererklärung.

Die Steuergesetze ändern sich regelmäßig, und Sie sollten sich von einem Steuerfachmann beraten lassen, um auf dem neuesten Stand zu sein. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sind nicht als Steuerberatung gedacht und stellen keinen Ersatz für eine Steuerberatung dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top