Thursday Feb 03, 2022

Pflanzendatenbank


Wasowski, Sally und Andy

Ammophila breviligulata

Amerikanisches Strandhafer, Amerikanisches Strandhafer

USDA Native Status: L48 (N), CAN (N), SPM (N)

Ein hohes, aufrechtes, steifes, mehrjähriges Gras, das aus langen unterirdischen Rhizomen wächst. Im Gegensatz zu anderen Strandgräsern umgibt ein Blattbüschel eine langgestreckte Blütendolde.

Das Amerikanische Strandgras, die häufigste Dünenpflanze an weiten Teilen der Atlantikküste, ist ein wichtiger Dünenstabilisator, denn es kann dem Eingraben in einer Wanderdüne widerstehen, indem es vertikale Rhizome ausbildet, aus denen neue Stängel wachsen. Das Rhizomgeflecht dieser Pflanze ist sowohl horizontal als auch vertikal ausgerichtet, und ihre Wurzeln reichen über 20 Fuß tief in den Sand, wodurch sie eine Düne zusammenhalten kann. Sie ist eine der ersten Pflanzen, die bei der Bildung von Sanddünen an der Küste auftaucht. Wenn sich der Sand um das neue Gras aufbaut, wachsen die Stängel höher. Alte Stängel werden zu Wurzeln, die schließlich 3-4 m unter die Spitze einer Sanddüne reichen können. Man findet sie an der Atlantikküste und an den unteren Großen Seen.

Aus der Bildergalerie

Pflanzenmerkmale

Dauer: Mehrjährig
Gewohnheit: Gras/Grasartig
Wurzeltyp: Faserig
Blatthaltigkeit: Immergrün
Anordnung der Blätter: Abwechselnd
Blattkomplexität: Einfach
Blattentfaltung: Parallel
Fruchttyp: Karyopse
Blatt: Grün
Größenklasse: 1-3 ft.

Blüteninformationen

Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: Jul , Aug , Sep

Verbreitung

USA: CA , CT , DE , IL , IN , MA , MD , ME , MI , MN , NC , NH , NJ , NY , OH , OR , PA , RI , SC , VA , VT , WI
Kanada: NB , NL , NS , ON , PE
Einheimische Verbreitung: Neufundland bis North Carolina.
Einheimischer Lebensraum: Hintere Strände und Sanddünen.

Wachstumsbedingungen

Wasserbedarf: Mittel
Lichtbedarf: Sonne
Bodenfeuchte: Trocken
CaCO3-Toleranz: Hoch
Bodenbeschreibung: Sandig

Nutzen

Zieht an: Vögel

Mr. Smarty Plants sagt

Wann pflanzt man Gräser auf Long Island, NY
Dezember 06, 2009
Sehr geehrter Mr. Smarty Plants;Gibt es Grassamen, die ich JETZT, Anfang Dezember, auf Long Island, NY pflanzen kann? Die Pflanzumgebung ist auf und in der Nähe einer sandigen Steilküste an einer Bucht, wo es windig sein kann …
Die vollständige Frage und Antwort ansehen

Einheimische Pflanzen für den Erosionsschutz von Dünen in Michigan
Mai 30, 2008
Wir betreuen eine Düne am Michigansee in der Nähe unseres Hauses in New Buffalo und würden gerne einen Erosionsschutz mit einheimischen Arten schaffen, die auch die Schönheit der Düne mit lang anhaltenden Blumen aufwerten. Die …
Die vollständige Frage und Antwort anzeigen

Nationaler Feuchtgebietsindikator-Status

Region: AGCP AK AW CB EMP GP HI MW NCNE WMVE
Status: UPL FACU FACU UPL UPL UPL

Diese Informationen stammen aus dem U.S. Army Corps of Engineers National Wetland Plant List, Version 3.1 (Lichvar, R.W. 2013. The National Wetland Plant List: 2013 wetland ratings. Phytoneuron 2013-49: 1-241). Klicken Sie hier für die Karte der Regionen.

Aus dem Verzeichnis der nationalen Organisationen

Nach der Artenliste, die von den angeschlossenen Organisationen zur Verfügung gestellt wurde, ist diese Pflanze an den folgenden Orten zu sehen:
North American Native Plant Society – Etobicoke, ON

Aus dem Archiv

Wildflower Newsletter 1991 VOL. 8, NO.6 – Wildblumensamen und Keimung, Sonderappell für Praktikanten mit großem Erfolg, Di…
Wildflower Newsletter 1992 VOL. 9, NO.3 – Wasser und Landschaftsgestaltung mit einheimischen Pflanzen, Aktuelles aus der Forschung, Bericht des Forschungsdirektors…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top