Thursday Feb 03, 2022

Rapper Casanova wird beschuldigt, sich zu „schrecklichen Gewalttaten“ verschworen zu haben

In gewisser Weise erinnern die bundesstaatlichen Anklagen gegen Mr. Senior an andere Fälle von Rap-Gangs in New York in den letzten Jahren.

Dazu gehörte eine bundesstaatliche Anklage, die die kometenhafte Karriere des bekannteren Rappers 6ix9ine zu zerstören drohte, und ein staatlicher Fall, in dem sich Bobby Shmurda, ein aufstrebender Rapper aus Brooklyn, der Verschwörung und Waffenbesitz schuldig bekannte.

Wie Mr. Senior und Bobby Shmurda, seine Mitstreiter aus Brooklyn, wurde 6ix9ine, der als Daniel Hernandez geboren wurde und auch als Tekashi69 bekannt ist, angeklagt, an einer kriminellen Verschwörung einer gewalttätigen Bande beteiligt gewesen zu sein.

Anstatt sich gegen die Anklage zu wehren, entschied sich Herr Hernandez – der die sozialen Medien nutzte, um eine polarisierende, lukrative Persönlichkeit als selbsternannter Hip-Hop-„Superschurke“ mit übertriebenen Gangster-Attributen zu kultivieren – schnell dafür, mit den Behörden zu kooperieren.

Infolgedessen wurde er von einem Richter, der ihn für seine – wie die Staatsanwälte es nannten – „außergewöhnlichen“ Zeugenaussagen gegen seine Gang-Kollegen lobte, zu nur zwei Jahren Gefängnis verurteilt, anstatt möglicherweise zu Jahrzehnten. Zu dieser Aussage gehörte auch das Eingeständnis von 6ix9ine, dass er sich nur aus Glaubwürdigkeit in das Bandenleben gestürzt hatte, nachdem seine Musikkarriere begonnen hatte, in die Höhe zu schnellen.

Der Name von Mr. Senior gehörte zu denen, die während Mr. Hernandez‘ Hauptrolle im Zeugenstand zur Sprache kamen. Er sagte aus, dass Casanova einer von mehreren Rappern war, mit denen seine Partner aneinandergeraten waren, und er beschrieb, was er als Mr. Seniors eigene Bandenverbindungen bezeichnete.

Der Streit zwischen den Männern und ihren Fraktionen schien im April 2018 im Barclays Center in Brooklyn in einer Konfrontation überzukochen, die auf Video aufgezeichnet wurde. Bei der Auseinandersetzung wurde ein Schuss abgefeuert; Herr Hernandez sagte aus, dass er seinen Manager angewiesen hatte, den Schuss als Warnung abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top