Thursday Feb 03, 2022

Warum und wann blättert Leder ab?

Wenn Qualitätsleder gepflegt wird, kann es Jahrzehnte halten, schön altern und eine Patina bilden. Echtes Leder ist Tierhaut und muss daher gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt werden – wenn es auszutrocknen beginnt, kann es schließlich reißen und sich ablösen. Um das Leder feucht zu halten, sollten Sie regelmäßig ein geeignetes Reinigungs- und/oder Pflegemittel auftragen; außerdem sollten Sie auf die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung achten, da eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit dazu führen kann, dass das Leder seine Feuchtigkeit verliert und brüchig wird.
In den meisten Fällen ist es nicht das Leder selbst, das rissig wird, sondern das Finish oder die Versiegelung auf der Oberfläche. Die Verwendung falscher Produkte zur Reinigung des Leders kann dazu führen, dass sich das Leder ablöst, z. B. Produkte, die Lösungsmittel und Chemikalien enthalten. Sogar Babytücher können Schaden anrichten, da die darin enthaltenen Chemikalien die Deckschicht des Leders angreifen und abreiben.
Leder von minderer Qualität, insbesondere gebundenes Leder, neigt auch eher zu Rissen und Abplatzungen. Hochwertiges Leder sollte unter vernünftigen Umständen und mit der richtigen Pflege niemals abblättern.
Gebundenes Leder ist eine billige Alternative zu hochwertigem oder genarbtem Leder – sein Preis spiegelt seinen Wert und seine Haltbarkeit wider, und es wird am häufigsten für Polsterungen verwendet. Es wird aus Resten von recyceltem Leder hergestellt und mit einem starken Klebstoff zusammengeklebt, bevor es mit einer Polyurethan (PU)-Oberfläche verbunden wird. Geklebtes Leder hat nicht die gleiche Elastizität oder Dehnbarkeit wie echtes Leder, so dass sich die synthetische PU-Auflage, sobald sie ihren Dehnungspunkt erreicht hat, relativ leicht von den Lederstreifen ablöst.
Kunstleder, das aufgrund seiner schlechten Qualität und der Seltenheit von echtem Leder eigentlich als Kunstleder bezeichnet wird, ist auch eine der häufigsten Arten von „Ledermaterial“, die sich ablösen. Da es sich nicht um echtes Leder handelt, sondern, wie bei Bonded Leather, um eine billige Alternative aus Kunststoffen wie PU oder PVC, ist es nicht so langlebig und kann schon nach wenigen Monaten des Gebrauchs reißen und abblättern.
Insgesamt ist es wichtig, Ihr Leder zu pflegen, damit es feucht und geschmeidig bleibt, indem Sie die richtigen Produkte für Ihren Artikel verwenden. Hochwertiges Leder wird nicht rissig oder blättert ab und wird im Laufe der Jahre sogar noch schöner, während minderwertige Leder und Materialien nicht die gleiche Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit aufweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top