Thursday Feb 03, 2022

WTVJ 70th Anniversary: Rückblick auf die McDuffie-Unruhen

WTVJ feiert 2019 sein 70-jähriges Bestehen mit einem Rückblick auf die reiche Geschichte des Senders sowie auf einige der größten Geschichten und Persönlichkeiten, über die wir berichtet haben.

Wut, Unruhen und rassistische Spannungen überschwemmten 1980 die Straßen von Liberty City und Overtown in dem, was als McDuffie-Unruhen in Erinnerung geblieben ist. Auslöser für die Unruhen war der Prozess gegen vier weiße Miami-Dade-Polizisten, die wegen des erschlagenen schwarzen Versicherungsvertreters Arthur McDuffie angeklagt waren.

Die Beamten wurden am 17. Mai 1980 freigesprochen, und dieses Urteil schürte das Feuer, das in Liberty City und Overtown ausbrach. Mehrere Tage lang richteten die Unruhen in der einst blühenden Gemeinde verheerende Schäden an, da Eigentum und viele Geschäfte zerstört wurden. Achtzehn Menschen wurden getötet und 400 weitere verletzt.

McDuffie wurde schwer verprügelt, nachdem er im Dezember 1979 in eine Verfolgungsjagd mit der Polizei verwickelt war. Er lag mehrere Tage lang im Koma und starb dann. Nach den Unruhen litt Liberty City sehr, da die Geschäfte geschlossen blieben oder das Gebiet verließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top