Thursday Feb 03, 2022

Zahlen Zahlen (sūji)

Wie man Zahlen auf Japanisch beschreibt

0 – 10

Japanisch Lesen Zahlen
0 (Null/Null) Null 0
1 (Eins) ichi 1
2 (II) ni 2
3 (III) san 3
4 (4) yon 4
5 (5) go 5
6 (6) roku 6
7 (sieben) nana 7
8 (acht) hachi 8
9 (Neun) kyū 9
10 (10) 10

Dies ist die übliche Art, die Zahlen 0 bis 10 zu lesen.

Kanji Null wird selten verwendet. Normalerweise wird es in arabischen Zahlen oder Katakana geschrieben.

Arabische Zahlen werden häufiger verwendet als Kanji-Zahlen.

11 – 100

日本語 読み 数字
11 (十一) jūichi 11
12 (十二) jūni 12
13 (十三) jūsan 13
14 (十四) jūyon 14
15 (十五) jūgo 15
16 (十六) jūroku 16
17 (十七) jūnana 17
18 (十八) jūhachi 18
19 (十九) jūkyū 19
20 (二十) nijū 20
30 (三十) sanjū 30
40 (vierzig) yonjū 40
50 (fünfzig) gojū 50
60 (sechzig) rokujū 60
70 (siebzigster) nanajū 70
80 (achtzigster) hachijū 80
90 (neunzig) kyūjū 90
100 (hundert) hyaku 100

101 – 1,000

日本語 読み 数字
101 (百一、一一一) hyakuichi 101
200 (200, 二〇) nihyaku 200
300 (300, 300) sanbyaku 300
400 (400, 400) yonhyaku 400
500 (五百、五〇〇) gohyaku 500
600 (六百、六〇〇) roppyaku 600
700 (七百、七〇〇) nanahyaku 700
800 (八百、八〇〇) happyaku 800
900 (九百、九〇〇) kyūhyaku 900
1,000 (千、一〇〇〇) sen 1.000

Unregelmäßige Lesungen sind rot markiert.

Diese Veränderungen entstehen durch die Wechselwirkung zwischen zwei Silben. Es ist besser, sich einfach daran zu gewöhnen, als sie zu analysieren.

Um den Preis oder das westliche Kalenderjahr zu beschreiben, werden die Einheiten 十, 百, 千 normalerweise weggelassen. Zum Beispiel ist 1980 一九八五, nicht 千九百八十五.

1.001 – 10.000

日本語 読み 数字
1,001 (千一、一〇〇一) senichi 1,001
2,000 (二千) nisen 2,000
3.000 (dreitausend) sanzen 3.000
4,000 (viertausend) yonsen 4.000
5.000 (fünftausend) gosen 5,000
6.000 (sechstausend) rokusen 6.000
7,000 (siebentausend) nanasen 7.000
8.000 (achttausend) hassen 8,000
9.000 (neuntausend) kyūsen 9.000
10,000 (zehntausend) ichiman 10.000

10.000 ist , nicht nur .

Mehr als 10.000

日本語 読み 数字
10.001 10.000,001 ichimanissenichi 11,001
20,000 (zwanzigtausend) niman 20,000
100.000 (hunderttausend) jūman 100.000
1.000.000 (eine Million) hyakuman 1 Million
1,10 Millionen issenman 10 Millionen
100 Millionen (100 Millionen) ichioku 100 Millionen
1 Milliarde (Milliarde) jūoku 1 Milliarde
10 Milliarden (Zehnmilliarden) hyakuoku 1 Milliarde
1,100 Milliarden issenoku 100 Milliarden
1 Billion icchō 1 Billion
10 Billion (zehn Billionen) jucchō 10 Billionen

Wenn 1,000 in den höheren Einheiten erscheint, lesen Sie es. Zum Beispiel, 21.000 ist , 10 Millionen ist .

100 Millionen ist , nicht nur .

1 Billion ist , nicht nur .

Verwandte Redewendungen

Rate

Japanisch 読み Englisch
10% (10パーセント) juppāsento 10%
1割 (一割) ichi wari 1/10 (10%)
25% (25パーセント) nijūgo pāsento 25%
2割5分 (二割五分) ni wari go bu 2.5/10 (25%)
50%の増加 gojuppāsento no zōka 50% Steigerung
5割の減少 go wari no genshō 50% Rückgang
人口の5% jinkō no go pāsento 5% der Bevölkerung

Auch die Prozentzahl, ist auch der japanische Ausdruck gebräuchlich.

10% wird gelesen, nicht .

Preis

日本語 読み 英語
100円 (百円) hyaku en 100 yen
500円割引 gohyaku en waribiki 500 yen Rabatt
20%引き nijuppāsento biki 20% Rabatt
半額 hangaku halber Preis

Dezimalbruch

日本語 読み 英語
0.1 rē ten ichi 0.1
0.02 rē ten zeroni 0.02

0 vor dem Dezimalpunkt wird gelesen, 0 nach dem Punkt kann so oder so sein, oder .

Dezimalpunkt ist .

Fraktionszahl

日本語 読み 英語
2/5 (5分の2) 5 bun no 2 2/5
3/7 (7分の3) 7 bun no 3 3/7

Mathematischer Ausdruck

日本語 読み 英語
+ (足す) tasu
– (引く) hiku
× (掛ける) kakeru ×
÷ (割る) waru ÷
= (は) wa
1 + 1 = 2 1 tasu 1 wa 2 1 + 1 = 2
5 – 2 = 3 5 hiku 2 wa 3 5 – 2 = 3
3 × 3 = 9 3 kakeru 3 wa 9 3 × 3 = 9
8 ÷ 2 = 4 8 waru 2 wa 4 8 ÷ 2 = 4

Druckbare Liste (PDF)

Element Dateityp Dateigröße
Liste der Nummern PDF 83 KB

Klicken Sie auf den oben aufgeführten Link. Die PDF-Datei wird angezeigt (1 Seite).

Um die Datei zu speichern, wählen Sie aus dem Dateimenü.

Um die Datei auszudrucken, wählen Sie aus dem Dateimenü.

Die Datei ist für den Druck im Format A4 formatiert.

Um die PDF-Datei anzuzeigen, benötigen Sie den Adobe Reader,
eine kostenlose Anwendung von Adobe Systems.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top